AGB – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Überlebensschule Tirol GesbR

Oliver Fabbro und Mitgesellschafter

A-6441 Umhausen

Tirol / Österreich

Telefon: +43 / 677 61 72 63 04
Email: office@ueberlebensschule-tirol.at

Gerichtsstand: Innsbruck

Haftungshinweis für den Webauftritt
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der extern verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungshinweis während der Schulungstage
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Sie nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass gemäß der KURS- und TEILNAHMEBEDINGUNGEN, die Sie vor Kursbeginn nachweislich zur Kenntnis erhalten, jede Haftung unsererseits für die unvorhersehbaren Ereignisse und Verletzungen aus Unfällen anläßlich der Kursteilnahme ausgeschlossen ist.

Während der Kurse ist kein Alkohol- oder Drogenkonsum erlaubt!

 

​ANMELDUNG:
Die Anmeldung erfolgt über das Internet. Hier gehts zum  Anmeldeformular. Mit der schriftlichen Anmeldung sind Sie mit den AGBs der Überlebensschule Tirol einverstanden. 
Nach gültiger Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung und alle notwendigen Informationen. 

Bitte überweisen Sie den jeweiligen Betrag vor Kursbeginn mit Angabe Ihres Namens, dem Namen des Veranstalters und dem des Kurses an:

Kontoname: Überlebensschule Tirol

IBAN: AT27 3633 6000 0260 1185 

BIC: RZTIAT22336

STORNIERUNG:
Bei Stornierung erlauben wir uns eine Storno- und Bearbeitungsgebühr von 15% der Gesamtkosten (unabhängig vom Stornodatum) in Rechnung zu stellen. Erreicht uns Ihre Abmeldung 2 Tage vor Kursbeginn und später, werden 50% des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt. 
Bei Unterschreitung einer Mindestteilnehmeranzahl behält sich der Veranstalter vor, Kurse ersatzlos abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet.
Weitere Ansprüche können nicht erhoben werden.

HAFTUNG:
Der/die Teilnehmer/in bestätigt mit der Anmeldung, dass er/sie körperlich und geistig fähig ist, am jeweiligen Kurs teilzunehmen. Krankheiten, Behinderungen oder Medikamenteneinnahme udgl. bitte vor Kursbeginn telefonisch mitteilen. Bei all unseren Veranstaltungen sind die Kursleiter und Trainer angehalten, besondere Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, um Gefahr von Verletzungen, Unfällen udgl. zu vermeiden. Daher verpflichtet sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin ausdrücklich, den Sicherheitsanweisungen der Leiter Folge zu leisten. Die Teilnahme an unseren Kursen erfolgt jedenfalls auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Veranstalters für Schäden jeglicher Art, welche Beispielsweise bei der An- und Abreise, bei Verletzung oder Unfällen, am Eigentum oder sonstigen Wertgegenständen, etc. entstehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Hierzu zählen auch insbesondere: Schäden durch Verlust, Folgeschäden, Schäden Dritter oder Schäden, die durch Fälle höherer Gewalt verursacht werden.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG für Bild, Ton und Filmaufnahmen 

Sie sind auch einverstanden, dass die von uns gemachten Bild, Ton und Filmaufnahmen für Veröffentlichungen auf Webseiten und in anderen Publikationen der Überlebensschule Tirol unentgeltlich genutzt werden können.Die Überlebensschule Tirol ist damit zu einer zeitlich und örtlich uneingeschränkten und unbegrenzten Nutzung, Speicherung und Verwendung der Bilder berechtigt.

Während der gesamten Kursdauer herrscht absolutes Alkohol- und Drogenverbot.
Jede Zuwiderhandlung wird mit dem Verlassen des Kurses geahndet. Die Kursgebühr wird nicht zurückerstattet.

kontakt
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon

Überlebensschule - Tirol 

 

Tauferberg 8

A-6441 Umhausen

Tel: +43 / 677 61 72 63 04

office@ueberlebensschule-tirol.at

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht

© 2017 by Überlebensschule - Tirol